3.Männer

29:22 gegen Turnsport!

Nächste Spiel am

 

Die DRITTE sucht noch Spender und Förderer für eine bessere Ausstattung und einen erste Hilfe Koffer!

Uns fehlt noch ein Ersatz Trikotsatz(der ist gestohlen worden) und Unterstützung bei der Abzahlung unseres bald ersten Präsentationsanzuges ( hier ist noch Werbeplatz frei) Wir wollen uns jetzt auch einen Artzkoffer zulegen, damit Tapes/Kühlpacks/Eisspray usw zusammen unterwegs ist aund aufgefüllt wird, sonst fehlt immer wieder das eine oder andere beim Spiel weil die privaten Vorräte erschöpft sind.

Vielen Dank schon an dieser Stelle. Kontaktaufnahme über das Formular .

Spiel vom 24.03. gegen Ajax Alt Glienicke . Die Dritte gewinnt souverän Auswärts und belohnt sich damit für die guten Trainingsleistungen innerhalb der Woche.

 

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Tore +/- Punkte
  1 HSG Neukölln III 15 12 2 1 436:344 +92 26:4
  2 BSC Rehberge 16 13 0 3 515:359 +156 26:6
  3 SG FES II 15 10 3 2 435:350 +85 23:7
  4 HSG Kreuzberg III 15 10 1 4 366:349 +17 21:9
  5 SG GM/BTSV 1850 15 9 1 5 404:389 +15 19:11
  6 SG Ajax/Altglienicke II 17 8 1 8 438:433 +5 17:17
  7 VfL Tegel III 17 6 0 11 449:502 -53 12:22
  8 Füchse Berlin Reindf. III 17 5 1 11 447:464 -17 11:23
  9 Turnsport 11 II 16 5 0 11 337:410 -73 10:22
  10 SG NARVA Berlin IV 16 4 1 11 360:441 -81 9:23
  11 Hbfr. Pankow II 15 0 0 15 223:369 -146 0:30
Absteiger 12 CHC III   zurückgezogen am 13.09.2017

aktuelle Tabelle:

 

 

Tabelle

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Tore +/- Punkte
1 BSC Rehberge 15 13 0 2 490:333 +157 26:4
2 HSG Neukölln III 14 11 2 1 410:319 +91 24:4
3 SG FES II 15 10 3 2 435:350 +85 23:7
4 HSG Kreuzberg III 15 10 1 4 366:349 +17 21:9
5 SG GM/BTSV 1850 15 9 1 5 404:389 +15 19:11
6 SG Ajax/Altglienicke II 16 8 1 7 415:403 +12 17:15
7 VfL Tegel III 16 5 0 11 419:479 -60 10:22
8 Turnsport 11 II 16 5 0 11 337:410 -73 10:22
9 SG NARVA Berlin IV 15 4 1 10 338:416 -78 9:21
10 Füchse Berlin Reindf. III 16 4 1 11 422:442 -20 9:23
11 Hbfr. Pankow II 15 0 0 15 223:369 -146 0:30
Absteiger 12 CHC III zurückgezogen am 13.09.2017

 

ausführlicher Bericht folgt, aber innerhalb dieses Spiels hatten wir 3 Verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen.

Bericht

Auch diese Situation muss man einmal als Mannschaft erlebt haben. Tom Niels und Mika verletzten sich vor und während des Spiels, so das ein, bereits in unseren Berechnungen sicher gewonnenen Spiel, verloren wurde. Hinten heraus hatten wir keine Kraft mehr. Eine große Schwäche hat sich aufgetan. Die Chancenverwertung am 7m Punkt. Auch aus der Spielsituation war Gevatter Chancentod unser ständiger Begleiter, um es wohlwollend auszudrücken. Bedanken möchten wir uns bei Tim, als Gastspieler aus der 2. Männer, der uns tatkräftig unterstützt hat.

 
 
<!–-nextpage-–>
Und hier 2 zuschauer Videos. Bemerkenswert ist das Fabo ja doch laut und klar Anweisungen in der Abwehr erteilen kann und Henne ein Shooter ist
 
VfL Tegel Ritual : BSC Rehberge   16 : 34
Mit dem letzten Aufgebot, bedingt durch einen hohen Kranken- und Verletztenstand, absolvierten wir unser erstes Heimspiel der Rückrunde gegen den jetzigen Tabellenführer. Nur bis zur 15min bei einem Stand von 4 zu 6 für Rehberge ging unser Matchplan auf . Danach riss leider der Faden. Wir versuchten weiterhin unsere Auslösehandlungen sowie unsere Deckungsarbeit weiterhin stabil zu halten. Herausragend war Katze der einige Unhaltbare im Tor hielt. Lukas der endlich ein Tor aus einer Spielsituation erzielen konnte. Es waren eben die kleinen persönlichen “Siege” die Einzelne erzielten. So auch Flo, der bereits bei einem Spielstand mit 20 Toren Vorsprung von Rehberge, dem Gegner beim Gegenstoß den Ball aus der Hand spielte mit fairen Mitteln. Wir nehmen für die nächsten Aufgaben diese Situationen mit
 
 
 
 

 

 

Narva vs VfL Tegel : 32:34

Mit dem Anspruch einen Auswärtssieg zu erzielen und uns aus der Abstiegszone frei zu strampeln sind wir zu Narva gefahren. Erneut versuchten wir eine gute Deckungsleistung abzurufen, was man am Ergebnis ablesen kann, nicht immer so gelang. Nur in der 1. Halbzeit konnten wir eine bessere Deckungsleistung abrufen. In der 2 Halbzeit übernahm die Heimmannschaft langsam die Kontrolle über das Spiel Geschehen. In der 52. führte Narva bereits mit 3 Toren zum Stand 30:27. Mit einer hohen Energieleistung und mit unbändigen Willen sowie mit guten Einzel Können wurde das Spiel in einen Auswärtssieg gewandelt. Deshalb der Appell : Lasst uns an diese Emotionen sowie das Spiel Geschehen der letzten 10 Minuten bei jedem kommenden Spiel erinnern. Guter Handball wird immer in der Chrunchtime entschieden. Leider hat sich Harti wieder einmal verletzt. Auch auf diesem Weg gute Besserung

  1 HSG Neukölln III 10 8 1 1 284:223 +61 17:3
  2 BSC Rehberge 10 8 0 2 327:229 +98 16:4
  3 SG FES II 10 7 2 1 287:227 +60 16:4
  4 SG Ajax/Altglienicke II 10 6 0 4 259:246 +13 12:8
  5 SG GM/BTSV 1850 9 5 1 3 250:236 +14 11:7
  6 HSG Kreuzberg III 9 5 1 3 194:202 -8 11:7
  7 VfL Tegel III 9 4 0 5 246:268 -22 8:10
  8 Turnsport 11 II 10 4 0 6 207:250 -43 8:12
  9 SG NARVA Berlin IV 10 2 1 7 214:268 -54 5:15
  10 Füchse Berlin Reindf. III 10 1 0 9 264:288 -24 2:18
  11 Hbfr. Pankow II 9 0 0 9 107:202 -95 0:18

 

 

Vfl Tegel vs Füchse Berlin Reinickendorf 3 vom 14.01.2017

29: 24 Sieg

1.Spiel der Lokalrivalen im Jahr 2018
Das Fazit vorweg: Jetzt sind wir angekommen in der Bezirksliga. Endlich eine entschlossene Deckung in der 2. Halbzeit. Die erste Halbzeit ging zu Gunsten der Gäste aus dem Fuchsbau. Mit 4 Tor Rückstand gingen wir zum Pausentee. Die letzten 20 min der 2. Halbzeit waren unsere Zeit. Die Deckung rührte Beton an. Krille konnte sich mit einigen guten Paraden dafür revanchieren, weil die Vorderleute gut standen. Unsere Einstellung aus diesen letzten 20 Minuten. die sollten wir in unserem Gedächtnis konservieren. Diese Einstellung ist in den kommenden Spielen immer wieder abzurufen

 

 

VfL – Ajax/Alt Glienicke II

Sieger SG Ajax/Altglienicke II
Ergebnis 22:34 (9:18)

 

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.